TYPO3 und Redaxo Inhaltspflege und Erstellung von Texten

Ihre neue Website ist fertig und soll morgen online gehen, aber die Inhalte stecken noch in der alten Seite?

Kein Problem!

Wir beschäftigen Fachkräfte, die Ihre Inhalte schnell und effektiv in das gewünschte CMS einpflegen. Wir übernehmen dabei gern die Anpassung und Aufbereitung von Grafiken für das Web und als Download-Dateien.

Ihre Website soll endlich online gehen, aber es fehlt an Content?

Unsere Mitarbeiter übernehmen auch die professionelle Erstellung neuer Inhalte. Wir schreiben zielpublikumsorientierte Texte und Artikel für den Internetauftritt, Ihre Pressemeldung, einen Flyer oder andere Zwecke zu jedem gewünschten Themengebiet. Die Anreicherung mit Grafiken und Bildern und die Erstellung passender Downloads und Links übernehmen wir gern für Sie.

Suchmaschinenoptimierung

SEO Suche

Sie suchen Hilfe im Umgang mit Social Media oder Suchmaschinenoptimierung (SEO)? Sprechen Sie uns an!

Aus Gründen der Seriosität bieten wir im Bereich der Suchmaschinenoptimierung lediglich eine Basisanpassung/-beratung an. Erfolge lassen sich in diesem Bereich nicht immer dauerhaft garantieren und sind mitunter schwer messbar. Zur Zeit erschüttern Mutmaßungen über Googles neuen Suchalgorithmus „Panda“ die Branche. Auf Neuerungen bei Google können SEO-Berater stets nur reagieren.

Auch im Bereich Social Media bebt die Branche: Das Datenschutzzentrum Schleswig-Holsteins droht Website-Betreibern im Bundesland mit hohen Bußgeldern für die Einbindung des Like-Buttons, andere Datenschützer könnten nachziehen. Ursprung dieser Maßnahme ist die Praxis von Facebook, Nutzerdaten anhand ihrer IP-Adresse und ihrer Cookies zu „tracken“, also ihr Surfverhalten nachzuvollziehen. Was bislang nicht öffentlich bekannt war, ist die Tatsache, dass auch das Surfen über eine Seite mit Like-Button-Plug-In (auch ohne diesen anzuklicken) dieses Tracken indiziert. So können sich Nutzer also nicht wehren, da sie den Button erst sehen, wenn es zu spät ist. Dem gegenüber stehen tausende, wenn nicht Millionen Nutzer, die beliebte Seiten über Facebook mit ihren Freunden teilen (share) wollen. Mysnip Solutions rät in der derzeitigen Situation vom Einbinden von Facebook-Buttons ab.    

 


@mysnip_de | top | HTML/CSS |